SVU 1 – SF Winterbach 1    6:0

Erstens wollte man zu Hause nicht verlieren und zweitens wollte man noch was gut machen. Nämlich in Winterbach verlor unsere Mannschaft ihr 1. Spiel etwas unglücklich.

Vor 350 Zuschauern sorgte Julian Recktenwald bereits früh für die 1:0 Führung. Dieser war es auch , der dann nach 30 Minuten erneut eindrücken konnte. Die Sportfreunde aus Winterbach versteckten sich keineswegs, gerieten aber durch ihre offene Spielweise in die Gefahr ausgekontert zu werden. So auch in der 45. Minute, als Raphael Junker einen Alleingang mit dem 3:0 abschließen konnte.

In der 2. Halbzeit legte unsere Mannschaft los, wie sie die 1. Hälfte beendet hatte. Mit einem Doppelschlag in der 51. Minute ( Norman Dilk) und in der 54. Minute ( Marco Hinsberger) konnte unser Team an diesem Tag alles klar machen. Ein Eigentor in der 85. Minute durch den SFW rundete das Ergebnis an diesem Tag ab.