SVU 1 – FC Hellas Marpingen 1     2:0

Derbytag und das am 11.11. , tolle Zuschauerkulisse und ideales Fussballwetter im November.

Den Derbycharakter merkte man allerdings nur unserer Mannschaft an, nämlich die wollte dieses Spiel unbedingt gewinnen. Und so ging sie von Beginn an auch zu Werke. Zweikampfstärke, der Wille und eine super Mannschaftsleistung waren an diesem Tag ausschlaggebend.

Bereits nach 11 Minuten konnten die SVU-Anhänger erstmals jubeln. Ein langer Pass auf Norman Dilk, der ließ dem gegnerischen Torhüter mit einem Flachschuss ins linke Eck keine Chance  und da war es das 1:0.  In der 2. Halbzeit versuchte der FC Hellas das Spiel zwar etwas offensiver zu gestalten, aber unser Team ließ an diesem Tag keine Chance zu.

In der 81. Minute dann eine Flanke von Marco Hinsberger auf Goalgetter Thomas Rech, der den Ball volley ins lange Eck hämmerte.

Jubel, Jubel, Jubel. Weiterhin ungeschlagen im heimischen Brühlstadion . Danke für das tolle Geburtstagsgeschenk !

Durch die Niederlage des Tabellenführers aus Uchtelfangen , konnte unsere Mannschaft nun bis auf 3 Punkte aufschließen und beendet die Vorrunde auf dem 3. Platz mit 34:14 Toren und 29 Punkten ( 8 Siege, 5 Unentschieden und 2 Niederlagen ).

Weiter geht’s dann schon mit der Rückrunde.

So kommt es am kommenden Sonntag zu einem weiteren Heimspiel.

Hier wird dann der SF Winterbach zu Gast sein.

Insgesamt erst 2 Niederlagen und eine davon in Winterbach.

Also dann mal, für Sonntag Viel Glück !!