SV Wolfersweiler 1 – SVU 1     0:2

So schlecht wie es in den Spielberichten des SVW dargestellt wird, war das Spiel auch nicht. Es entwickelte sich von Beginn an ein  hektisches und aggressives Spiel, wobei unsere Mannschaft eher die Partie in den Griff bekam als unser Gastgeber aus Wolfersweiler.

Nach 25 Minuten wurden unsere Fans dann durch Marco Hinsberger mit einem wunderschönen Kopfballtreffer und 2 Minuten später durch Thomas Rech mit dem 2:0 für den SVU, erlöst.

Auch in der 2. Hälfte hatte unser Team mehr vom Spiel. Wolfersweiler fehlten an diesem Tag einfach die Mittel um das Spiel zu drehen und sich Torchancen herauszuspielen.

Somit konnte unsere Mannschaft dem SVW die 2. Heimniederlage der Saison zufügen.

Nun kommt es am kommenden Wochenende erneut zu einer Auswärtspartie. Unsere Mannschaft wird dann am Sonntag bei unserem ehemaligen Spieler Daniel Thomas, der z.Zt. den SV Grügelborn trainiert, zu Gast sein. Anstoß bereits um 14.30 Uhr (Achtung ab November geänderte Anstoßzeiten !!)

Nach den beiden Auswärtspartien in Folge,  erwartet dann der SVU zum letzten Vorrundenspiel der Saison am Sonntag den 11.11.,  den FC Hellas Marpingen im Brühlstadion.