SVU 1 – SC Alsweiler 1    1:1

Bei strahlendem Fussballwetter und prächtiger Zuschauerkulisse erwartete der SVU am letzten Sonntag zum 1. Gemeindederby der Saison den SC Alsweiler. Beide Mannschaften starteten eher nervös und es entwickelte sich kein gutes Spiel. Erst nachdem unser Team in der 30. Minute , nach einem perfekt vorgetragenen Konter  und einem perfekten Abschluss von halbrechts ins Eck durch Ferdinand Werno mit 1:0 in Führung ging . Danach kam auch unsere Mannschaft besser ins Spiel. Aber genau in dieser Phase fing man sich 1 Minute vor dem Halbzeitpfiff den unglücklichen Ausgleichstreffer.

Nach dem Wechsel merkte man unserer Mannschaft zwar an, dass sie unbedingt 3 Punkte aus dieser Partie mitnehmen wollte, aber der Siegtreffer wollte nicht fallen.

Zumindest bleibt man zu Hause weiterhin ungeschlagen und belegt z.Zt. mit 22 Punkten den 3. Platz in der Liga.

Nun kommen die Wochen der Auswärtsspiele, bei denen unser Team sich momentan etwas schwerer tut, als bei den Heimspielen.

Am kommenden Sonntag geht’s nach Wolfersweiler. Anstoss 15.00 Uhr und dann geht’s nach Grügelborn, bevor zum letzten Spiel der Vorrunde am 11.11. der 2. Derbykracher auf dem Programm steht. Dann kommt der FC Hellas Marpingen.